Leonie Diskussion gestartet von Leonie 6 Monaten
Wir freuen uns, die Veröffentlichung von Jomsocial 4.6.2 für neue Funktionen anzukündigen: Reactions, OpenStreetMap-Integration und verbesserte Postbox-Ansicht, Umfrage-Modul mit 10 Verbesserungen und 16 Fehlerbehebungen.

JomSocial verfügt über coole Funktionen, um Emotionen in den Statusaktualisierungen zu teilen. Jetzt wird es auch Unterstützung für Reaktionen auf die Stream-Elemente erhalten. Sie sind nicht nur darauf beschränkt, auf die Schaltfläche zu klicken. Bringen Sie Ihre Emotionen zum Ausdruck, indem Sie auf Community-Beiträge reagieren.


Die Google-Karte berechnet jetzt basierend auf dem verwendeten Volumen. Die Gebühren richten sich nach der Nutzung. JomSocial unterstützt jetzt die OpenStreetMap-Integration. Dadurch können neue und alte Benutzer zwischen der Karte wechseln.


Wenn Sie über eine alte Community-Site verfügen und Google Maps verwenden, können Sie jetzt zu OpenStreetMap wechseln, ohne die aktuellen Standortdaten zu verlieren. Wenn Sie auf Straßenkarte öffnen wechseln, wird nur die Kartenansicht geändert.
Bitte beachten Sie: Sie können LOCATION_FIELD in Google map verwenden, um dasselbe Feld mit OpenStreetMap zu verwenden. Wenn in der geöffneten Straßenkartenansicht kein Standort vorhanden ist, muss der Benutzer seinen Standort erneut bearbeiten, da die Google-Karte fortgeschrittener ist und viele benutzerdefinierte Standorte durch Benutzer hinzugefügt werden.


Umfrage, die in den letzten Releases von Jomsocial eingeführt wurde und von Community-Mitgliedern sehr geschätzt wird, erhielten wir Anfragen, ein Umfrage-Modul zu erstellen, das die gemeinsame Nutzung einer oder mehrerer Umfragen mit der ausgewählten Option im Modul ermöglicht. Diese Version wird mit dem Umfrage-Modul geliefert. Sie können jetzt eine Umfrage auf Ihrer Joomla-Site anzeigen.


In der letzten Version haben wir einen bunten Hintergrundstatus eingeführt, um den Status in der Community zu teilen. In dieser Version wurde das Postfach verbessert und die Option "Emoji" im Feld "Bunte" hinzugefügt. Sie können auch zwischen normalen und farbigen Statusfeldern wechseln, ohne den Inhalt zu verlieren.